Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » MUSIK / KUNST » Veranstaltungsberichte 2014 - 2016 » Chorkonzert 04/2016

Frühlingskonzert der Schulchöre in der Aula des Fridericianums am 09.04.2016

Frühlingsklänge im Fridericianum

Mit dem Kanon „Ich wecke meine Sinne“ eröffnete der zu Beginn des Schuljahres gegründete Chor der 5. und 6. Klassen das diesjährige Frühlingskonzert am 09.04.2016 in der gut gefüllten Aula des Gymnasiums.

Anschließend folgten, vom kleinen Chor dargeboten, die Lieder „La nuit“ und „Sieh auf deinen Weg“ - einstudiert für ein gemeinsames Theaterprojekt mit Schülern der 9. Klassen im Unterrichtsfach „Darstellen und Gestalten“. Dieses Theaterstück wird voraussichtlich am Beginn des nächsten Schuljahres Premiere haben.

Nun folgte der Auftritt des großen Chores, u. a. mit altbekannten Liedern wie „She's the one“, „Adiemus“ oder dem berühmten Beatles-Song „With a little help“. Aber auch viel Neues, wie zum Beispiel „Neustart“, „Optimistisch“ oder „Renegades“, war zu hören.

Als Chor stehen wir natürlich für Gemeinschaft, aber auch für Talentförderung – so können sich viele Schüler beispielsweise an einem Solo-Part innerhalb der Lieder gesanglich ausprobieren und ihre individuellen gesanglichen Stärken zeigen. Vor allem unsere „12er“ bewiesen bei den Liedern „Little Numbers“, „Jar of Hearts“ und „Mercy Street“ beachtliche gesangliche Leistungen. Ebenso konnten sich die zahlreichen Zuhörer über die Lieder „Flieg“ von Silly und „Jolene“ von Dolly Parton freuen. Letzteres Lied hatte bei der „öffentlichen Lied-LK“ der 12er vor ein paar Wochen schon sehr viel Anklang gefunden.

Zum Abschluss traten beide Chöre gemeinsam mit dem Lied „Gewinner“ des Erfurter Sängers Clueso auf. Das Publikum zeigte sich begeistert, spendete viel Applaus und wurde mit der Zugabe „This little Light“ in einen wunderschönen Frühlingssamstag stimmungsvoll entlassen.

Das dargebotene breit gefächerte Repertoire ist zugleich Grundstein für die laufende CD-Produktion der Schulchöre. An dieser Stelle gilt der Dank auch all denen, die auch bei unserem Frühlingskonzert den Chor finanziell weiter in diesem Vorhaben unterstützt haben.

Paula HĂĽbel, 9d // 04/2016