Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » MUSIK / KUNST » Veranstaltungsberichte 2014 - 2016 » Schülerkonzert 06/2016

Die Band "Einklang" feat. Franziska Schicketanz im Fridericianum am 16.06.2016

Unsere ehemalige Schülerin Franziska Schicketanz (ABI 2010) präsentierte in der Aula des Fridericianums Lieder ihrer soeben erschienenen EP.

Im Frühjahr diesen Jahres erreichte unseren Musiklehrer Herrn Haupt per Mail die Anfrage, ob die Möglichkeit bestünde, ein Konzert für Schüler zu veranstalten. Da sich die Musiklehrer immer über solche von außen kommenden Angebote freuen, wurde sofort ein schulinterner Auftritt zugesagt und ein Termin vereinbart. So konnten die Schüler der neunten und elften Klassen in der übervollen Aula wenige Tage vor den großen Ferien ein ganz besonderes Doppelkonzert erleben.

Franziska Schicketanz eröffnete das Konzert mit „Bye, bye“ von Silly – diesen Titel hatte sie auch zur Abiturfeier 2010 gesungen und sich damals von ihrer Schule verabschiedet. 2014 kehrte sie zum ersten Mal musikalisch an ihre alte Penne im Rahmen des Ehemaligenkonzertes zum 350jährigen Jubiläum unserer Schule zurück. Damals berichtete sie von ihrem Wunsch, eigene Songs zu schreiben und professionell Musik machen zu können. In der Zwischenzeit ist aus dem Wunsch Realität geworden.

Den ersten Teil des Konzertes bestritten die Musiker der Band „Einklang“, die aus Köln und Umgebung zum Konzert angereist waren. Sie zeichnen sich durch stilistische Vielseitigkeit aus - sie selbst bezeichnen ihre Musik als „Bunte Musik“. Dass es sich dabei um eine Herzensangelegenheit der Musiker handelt, wurde den Schülern beim Konzert in der Aula schnell deutlich. Die Band eröffnete einen Raum, der sowohl hochkonzentriert, als auch durchdrungen von Spielfreude, die Liebe zur Musik zelebrierte. Artur Schulz (Bass, Gesang), Jan Willenbacher (Gitarre, Gesang) und Jerome Saborowski (Schlagzeug) präsentierten einen bunten Stilmix aus Reggae, Jazz und Singer-Songwriter-Folk-Pop. Gekonnt bezogen sie die Schüler durch Klatschen und Mitsingen einfacher Passagen in ihre Songs mit ein.

Franziska gestaltete den zweiten Teil des Aula-Konzertes. Unterstützt wurde sie von Artur Schulz (Gitarre, Gesang), Jerome Saborowski (Schlagzeug) und unserem Musiklehrer Volkmar Haupt am Klavier. In dieser einmaligen Bandkonstellation (ohne vorherige Probe!) erklangen berührende Lieder zwischen Folk und Pop – mal ausdrucksstark und musikalisch eindringlich („Motten im Licht“), mal leicht zerbrechlich („Alles hat seine Zeit“), persönlich („Pauli“) oder funkig-rockig („Gedankenlos“). Beim letzten Lied klatschten die Schüler stehend mit und verabschiedeten die Band um Franziska mit lautstarkem Applaus.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen Franziska Schicketanz und der Band „Einklang“ weiterhin viel Erfolg auf ihren musikalischen Wegen. Vielen Dank für dieses wunderschöne Konzert!

Vielen Dank auch an die Chorsängerinnen der Klasse 12, die mit viel Liebe die Künstler kulinarisch verwöhnten, und den Verein der Freunde des Gymnasiums Fridericianum e. V., der das Konzert finanziell unterstützte.

U. Naumann, 06/2016

Linktipp

www.einklang-band.de

www.franziska-schicketanz.de

Impressionen