Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » MUSIK / KUNST » Veranstaltungsberichte 2014 - 2016 » CD-Releasekonzerte 11/2016

CD-Releasekonzerte des Chores mit WILHELM 11/2016

Seit dem Erscheinen der letzten Chor-CD zum 350jĂ€hrigen SchuljubilĂ€um 2014 sind bereits mehr als zwei Jahre vergangen. FĂŒr den Chor des Fridericianums war es deshalb Zeit fĂŒr ein neues Chorprogramm und eine dazugehörige neue CD, die am 03.11.2016 mit einem CD-Veröffentlichungskonzert der Öffentlichkeit in der Aula des Gymnasiums Fridericianum vorgestellt worden ist.

Die Chorleiter des Chores hatten sich fĂŒr dieses Konzert etwas Besonderes ausgedacht - im Chorlager wenige Tage zuvor wurden nicht nur die Lieder des Konzertes fĂŒr alle neuen ChorsĂ€nger, die erst seit diesem Schuljahr dabei sind, auf "Hochglanz" poliert, Soloparts neu verteilt, sondern und vor allem Choreografien fĂŒr die Chorsongs mithilfe von Frau Lenz vom Theater Rudolstadt einstudiert. DafĂŒr danken wir ihr sehr herzlich!

Wenige Tage nach dem Chorlager besuchte der Chorleiter Volkmar Haupt die Band WILHELM in ihrem Probenraum in Leipzig, um die instrumentale Begleitung der neuen Chorlieder einzustudieren. Der SÀnger der Band - Maximilian Wilhelm - war selbst einige Jahre Mitglied des Schulchores und trat schon oft als musikalischer Begleiter des Chores neben seinem langjÀhrigem Partner Volkmar Haupt in Erscheinung (zuletzt beim Altstadtfest 2015).

Die Aula platzte am 03.11. jedenfalls aus allen "NĂ€hten" - viele Eltern, Schulfreunde, Ehemalige und einige Lehrer wollten sich die PrĂ€sentation der neuen Lieder nicht entgehen lassen. Auch im Chor sangen nochmals die Ex-12er mit, die maßgeblich an der Entstehung der CD mitgewirkt hatten.

Charmant moderiert wurde der Abend von Paula und Chantalle (beide Kl. 10), die als erstes den Nachwuchschor auf die BĂŒhne baten, der ja auf der CD breits mit einem Lied vertreten ist.

Schulleiter R. Arendholz begrĂŒĂŸte anschließend die vielen GĂ€ste und betonte die herausragenden Leistungen der ChorsĂ€nger und das Engagement der Chorleiter bei der Produktion der neuen Chor-CD.

Die Songauswahl fĂŒr das Konzert bestand aus den Liedern, die auf der aktuellen Chor-CD versammelt sind. Zu hören waren z. B. Songs von Joris, Boy, Stanfour und Clueso. So vereinten sich Titel zeitgemĂ€ĂŸer Popmusik mit Klassikern von Peter Gabriel und The Beatles.

Neben reinen Chortiteln standen Darbietungen in kleinerer Besetzung mit zahlreichen SologesÀngen. Abgerundet wurde das Konzert durch zwei Balladen, die solistisch dargeboten wurden.

Zu hören  war ein spannender Mix aus schwungvollen, emotional anrĂŒhrenden und provozierend nachdenklich machenden Songs, mit denen sich die jungen SĂ€nger hörbar identifizierten – mal a cappella dargeboten („Jar of hearts“ von Christina Perri), mal groß orchestral untermalt („Neustart“ von Joris), dann wieder sparsam nur mit Klavier („All of me“ von John Legend) oder opulent mit voller Bandbesetzung begleitet („Renegades“ von X Ambassadors).

Die Band WILHELM prÀsentierte an diesem ersten Konzertabend direkt nach der Pause die 4 Lieder ihrer im August diesen Jahres erschienenen EP.

Am 05.11. spielte die Band WILHELM gemeinsam mit Volkmar Haupt als Keyboarder ein weiteres Konzert in der Aula des Fridericianums. Ein Auswahlchor ĂŒbernahm hier die musikalisch-vokale Begleitung und bereicherte das Programm durch ausgewĂ€hlte Songs der neuen Chor-CD.

Inzwischen ist die Nachauflage der Chor-CD aus dem Presswerk gekommen - es gibt nun wieder die Möglichkeit fĂŒr Weihnachtsgeschenke der besonderen Art ...

Volkmar Haupt, 11/2016

Impressionen vom 03.11.2016

Alle Fotos von Grit Fleischer // Photographic Pictures // www. facebook.com/photographicpicture

Impressionen vom 05.11.2016