Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » SPORT » Jahresrückblick 2019/20

Das Schuljahr aus sportlicher Sicht

Ein denkwürdiges und nicht für möglich gehaltenes Schuljahr ist vorbei und ein neues, nicht in gewohnter Art und Weise ablaufendes neues Schuljahr beginnt. Die Fachschaft Sport ist mit 5 jungen und 3 dienstälteren Kollegen sehr gut für die Zukunft aufgestellt. Hoffen wir, dass die Stufe "Grün" des Stufenkonzeptes des TMBJS die Farbe des Jahres bleibt und der Sportunterricht seine Beachtung wieder erlangt und nicht vergessen oder übersehen wird ... Wir tun unser Bestes dazu!

Bis zum 13. März des vergangenen Schuljahres kann das Gymnasium Fridericianum Rudolstadt auf eine erfolgreiche Teilnahme bei 13 Wettbewerben im Rahmen der Kreisjugendspiele und bei 3 Schulamtsfinalwettkämpfen zurückblicken.

Somit vertraten ca. 50 SchülerInnen an insgesamt 16  Wettkämpfen unsere Schule. Hierbei gilt der Dank allen teilnehmenden SchülerInnen, deren Eltern und an die unterstützenden Sportvereine der Region.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten alle weiteren Schulamts- und Landesfinals nicht stattfinden.

Innerhalb der Schuljugend/AG-Tätigkeit (Ropeskipping / Volleyball / Klettern) waren ca. 30 SchülerInnen und interessierte Eltern jede Woche zu ihren Trainingszeiten aktiv.

Zu unserem traditionellen Skilager fuhren 46 SchülerInnen, 4 LehrerInnen und 4 Eltern als Unterstützer in die Österreichischen Alpen mit und verbrachten eine lern- und erlebnisintensive Woche im Schnee.

Die Sporterlebniswoche  der fünften Klassen im SEZ-Kloster musste ohne Aussicht auf Nachholung ausfallen. Die für die Elternhäuser angefallenen Stornierungskosten werden derzeit vom SSA Südthüringen geprüft und zeitnah ausgezahlt.

Der gewohnte Abschluss des Schuljahres, die Sporttage am 03./04. Juli, konnten ebenfalls nicht stattfinden.

Auf ein bewegtes und "Grünes" neue Schuljahr!