Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » SPORT

Aktuelles aus der Fachschaft Sport

Fotowettbewerb für Schüler*innen | 27.05.2021

"Fair Play im Sport"

Die Deutsche Olympische Akademie Willi Daume e.V. (DOA) und der BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik veranstalten einen Fotowettbewerb für Schüler*innen unter dem Titel „Fair Play im Sport“. Ein wichtiger olympischer und gesellschaftlicher Wert ist der Grundsatz des „Fair Play“; bei diesem Fotowettbewerb gilt es, sich mit diesem Wert genauer auseinanderzusetzen und als Fotografie zu präsentieren. 

Genauer geht es um die individuelle Perspektive, die spezifischen Eindrücke und Assoziationen zu diesem Thema, die sich in den Arbeiten wider-spiegeln sollen. Was verstehen Schüler*innen unter „Fair Play im Sport“ und wie lässt sich dies auf einem Foto festhalten bzw. darstellen? Bei der Motivauswahl sind den Schüler*innen keine Grenzen gesetzt.

Es können Schüler*innen der 1. bis 13. Klasse teilnehmen. Die Bewertung der Arbeiten findet in drei Jahrgangsgruppen statt:

  • Gruppe 1: Jahrgänge 2011 und jünger
  • Gruppe 2: Jahrgänge 2010 bis 2006
  • Gruppe 3: Jahrgänge 2005 und älter

Teilnahmehinweise:

Einsendeschluss ist der 3. Oktober 2021. Pro Schüler*in darf ein einzelnes Foto oder eine Fotoserie mit bis zu fünf Bildern eingereicht werden. Die Jury vergibt für den Fotowettbewerb je Alterskategorie einen Preis. Anfang des Jahres 2022 werden die drei Gewinner*innen bekannt gegeben.

Die Preisträger*innen erwarten attraktive Sachpreise:

  • Gruppe 1: Fujifilm instax Kamera
  • Gruppe 2: GoPro Actionkamera
  • Gruppe 3: GoPro Actionkamera

Nähere Informationen zu dem Wettbewerb:

www.doa-info.de

Gutes Gelingen!

Kinder- und Jugendsportbericht 2020

Interessant in diesem eher düsteren Bericht, was die Leistungsfähigkeit unserer Kinder und Jugendlichen betrifft, ist die Tatsache, dass hier der Bedeutung von Leistung und die Ausbildung von "Frustationstoleranz" mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Sport verliert ohne Wettbewerb, Regeln, sportartspezifische Fertigkeiten und Leistungsorientierung seine Existenzberechtigung und entwickelt sich somit zu einer austauschbaren Gesundheits- und Intergrationstechnik. Hier der Bericht als PDF.

Heimtraining - Impulse auch über´s Jahr hinweg!

Die Entwicklung in der Eindämmung der Corona-Pandemie führte durch die Schließung der Schulen und des Zurückfahrens des öffentlichen Lebens zu individuellen, ungewohnten Maßnahmen - so auch im Bereich der Erhaltung der körperlichen Fitness.

Schul- und Vereinssport wurden nach Maßgabe des Ministeriums für Wochen ausgesetzt. Das bedeutete für jeden einzelnen von euch, sich selbst fit zu halten. Moderate körperliche Fitness hat sehr positive Einwirkung auf die Arbeit des Immunsystems (weitere Infos hier ...). Im Ernstfall also ein großer Vorteil im Falle einer Erkrankung (siehe Abbildung "Immunfisch").

Nachstehende Links sollten euch Impulse geben, euer Heimtraining selbständig mit abwechslungsreichen und funktionalen Übungen zu gestalten. Neben den allgemeinen Grundübungen mit eigenem Körpergewicht aus dem Sportunterricht, konntet ihr vielseitige andere Varianten zum Krafttraining (Kraftausdauer) ausprobieren. Übungen zur Beweglichkeit/Dehnung runden jede Sequenz ab.

Auch im neuen, laufenden Schuljahr könnt ihr euren Körper fit halten. Nehmt euch einfach eine Decke/Fitnessmatte (mit einem Handtuch), hört eure Lieblingsmusik und legt los! Zeit und Möglichkeit dazu habt ihr.

Nach oder zwischen der Beschäftigung mit euren Hausaufgaben der einzelnen Fächer, lässt sich sicher eine halbe Stunde körperliche Betätigung (hintereinander!) am Tag einplanen. Danach fühlt ihr euch aufmerksamer, wacher und zur nächsten Beschäftiung motivierter.

Versucht euch zusätzlich mindestens 30 Minuten am Tag an der frischen Luft, unter Einhaltung der Corona-Verhaltensregeln, zu bewegen (Joggen, Fahrradfahren, Spazierengehen ua.) bzw. arbeitstechnisch aufzuhalten (Gartentätigkeiten, Fahrrad reparieren uä.) oder nehmt wieder regelmäßig am Vereinssport teil. Durch den Temperaturwechsel zwischen Wohnumfeld und Außenluft, bei angepasster Anzugsordnung, kommt euer Immunsystem in Schwung.

Über ausgewogene Ernährung und vielfache Änderungen der Sitzpositionen beim Lernen seid ihr hinreichend durch Schule, Eltern und Medien informiert. Ihr müsst es nur anwenden! Gutes Gelingen und viel Spaß dabei wünscht euch die Fachschaft Sport!

 

Workout - Fit in den Sommer

Hier ist eine Möglichkeit dargestellt, wie ihr euch selbst ein Training gestalten und einen Trainingsplan aufstellen könnt. Ihr könnt eure Ergebnisse gern euren Sportlehrern zusenden ...

Online Trainingsmediathek

Sammlung von Übungsgut mit Videobeispielen

Krafttraining-Impulse Klassenstufe 5 - 8

Beispielhaft werden hier einfache Übungen gezeigt, die im häuslichen Umfeld zur Körperertüchtigung genutzt werden können.

Krafttraining-Impulse Klassenstufe 9 - 12

Übungen, Hintergrundinformationen inkl. Arbeitsheft (keine Pflicht!)