Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » PKC 2022 | Aktuelles

PKC 2022 | Aktuelles 08/2022

Jahreshauptversammlung des PKC Ehrenräte e.V.

Der Förderverein des Pennäler Karneval Club hat am vorletzten Ferienwochenende, am Sonnabend, dem 20. August 2022, seine Jahreshauptversammlung zum vergangenen Geschäftsjahr abgehalten. Gut aufgestellt können die Schülerinnen und Schüler des PKC dank ihrer 170 Förderer in die neue Saison starten. Im Anschluss an die Versammlung wurden die neu renovierten Vereinsräume im Altbau des Gymnasiums präsentiert. 

Der Elferrat ist bereits vollzählig, die Funkengarde sucht noch ein letztes Mitglied. Falls ihr Lust habt, meldet euch gern bei Friederike Strunk.

Die Juniorfunkengarde hat ebenfalls noch Plätze frei. Interessierte Schülerinnen aus den Klassenstufen 5 bis 8 können sich gern per Facebook, Instagram oder unter briefkasten@pkc-ehrenraete.de melden.

Rolscht Penne Penne auf die anstehende 54. Saison des PKC!

Text/Foto: Robert Jüngling | 08/2022


PKC 2022 | Aktuelles

Funkengarde und Minifunken des PKC zeigen Show-Tänze zum Altstadtfest

Nicht nur der Chor unseres Gymnasiums, auch die Tänzerinnen des Pennäler-Karneval Clubs traten auf der großen Bühne des Rudolstädter Marktplatzes auf. Der Sonntag des Altstadtfestes, der 22. Mai 2022, stand ganz im Sinne künstlerischer Kreativität. So konnten Tanzgruppen aus ganz Deutschland anreisen und ihr Können im Rahmen des 15. Offenen Tanzwettbewerbs „Thüringer Löwe“ unter Beweis zu stellen. Unter der Organisation des Thüringer Tanzverbandes e. V. traten ca. 450 Tänzerinnen und Tänzer im Wettbewerb untereinander an, um die fünfköpfige Jury von sich zu überzeugen.

In der Kategorie „Teens“ tanzte die Juniorgarde, die unter der Führung der ehemaligen Schülerin Jennifer Kühnel steht, und schaffte es mit ihrem Alien-Tanz gegen 13 andere Tanzgruppen in die nächste Runde. Die Funkengarde des PKC war mit ihrem Auftritt in der Kategorie „Showtanz, Musical-Dance, Modern Dance“ vertreten. Sie stellten sich der Konkurrenz von 17 weiteren Gruppen, konnten sich jedoch nicht durchsetzen, um ins Finale zu gelangen.

Insgesamt war es jedoch ein großer Erfolg, vor Hunderten von Zuschauern aufzutreten, die Leistungen zu präsentieren und einmal mehr zu zeigen, was die Funkengarde und die Juniorgarde des PKC zu leisten vermögen

Friederike Strunk, Funkenhauptmann | Fotos:  PKC | 06/2022

Impressionen